Amministrazione comunale
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Uffici e Servizi
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Servizi OnLine
 
 
 
 
Giovani e Lavoro
 
 
 
 
 
 
 

Turismo Sostenibile

Foto di Alberto Raffaeli
 

Die Gemeinde Monte San Vito hat eine besondere geographische Lage nicht weit vom Adriatischen Meer, in einer Hügellandschaft von großem landschaftlichen Charme.
Sie liegt in der Nähe von sehr interessanten Bade- sowie touristischen Zentren wie Senigallia mit seinem Samtstrand und die Riviera del Conero mit seiner atemberauenden Landschaft.
Der nachhaltige Tourismus fördert Einrichtungen und touristische Dienstleistungen die die Landschaft nicht zerstören oder benachteiligen. Im Gegenteil verbessern diese Einrichtungen dank der neuen Verwendung alter Strukturen den Aufenthalt und somit die gewünschte Erholung.
Das Ziel des nachhaltigen Tourismus ist, die Unterkunft der Urlauber landeinwärts (mindestens zwei Kilometer vom Meer) zu bevorzugen, um die Küste intakt zu erhalten.
Dafür haben sich einige Beherbergungsbetrieben entwickelt . Sie sind empfindlich für die Aufrechterhaltung und Verwertung des Gebietes neben der Produktion typischer Erzeugnisse von hoher Qualität aus Ökologischen Anbaukulturen , vor allem kaltgepresstes Olivenöl und Wein.
Die Gemeinde Monte San Vito sensibilisiert die Verbreitung der alternativen Touristenformen, und arbeitet mit den verschiedenen Unternehmen auf dem Gebiet zusammen, um Initiativen zur Unterstützung des nachhaltigen Tourismus zu fördern.
Informationen und weitere Erläuterungen können Sie per E-Mail von der Mailbox des Tourist Office erhalten.

 
 

Um Informationen und Klarstellungen verlangen Sie eine E-Mail in den Posteingang des Fremdenverkehrsamtes zu senden:

info@comune.montesanvito.an.it

 

Strutture ricettive sul territorio
 
 
 
 
 
 
Produzione e vendita prodotti tipici
 
 
Dank Stefano Esuperanzi, der die Liste der Flüsse, der Sammelbecken, der Quellen dieses Gebietes erstellt hat, (Im Jahr 1993 waren sie alle aktiv) , dieses Büro hat die betreffenden Karten mit den Wegen, den zwei Quellen, Via Pozzo und Via Fonte delle Cannelle...... bei Schulen, Einwohnern und wer sein Land kennen wollte, verwendet . Dr. Massimo Marinangeli
Storia e turismo
 
 
 
 
 
 
 
 
Info e Comunic@zioni
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Il comune in rete
 
 
 
 
 
 
 
Calendario Eventi
June 2019
Lu Ma Me Gi Ve Sa Do
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
May July
 
 
 
 
Link di interesse